Sie befinden sich hier: Home Digital-TV Unitymedia: Digitales Kabel-TV in NRW und Hessen

Unitymedia: Digitales Kabel-TV in NRW und Hessen

Unitymedia

Die Unitymedia mit Sitz in Köln vertreibt ihr Kabelnetz vor allem in den beiden Bundesländern NRW und Hessen. 2005 hat sich der Anbieter aus den dortigen beiden Regionalanbieter ish (NRW) und ieasy (Hessen) zusammen geschlossen, heute bietet die Unitymedia neben Kabel-Fernsehen auch Internet- und Telefondienste. Seit Anfang 2010 gehört die Firma zum amerikanischen Medienkonzern Libery Global.

Tarif von der Unitymedia

Wohnen Sie in einer Mietwohnung und es liegt bereits ein Kabel-Haus-Anschluss vor? Oder benötigen Sie einen komplett neuen Anschluss in Ihrem Haus?

Digitaler Basisanschluss
Wenn Sie bereits einen Kabelanschluss besitzen, müssen Sie diesen zunächst für den digitalen Kabelempfang aufrüsten. Dazu benötigen Sie einen digitalen Basisanschluss.

3,90 Euro
pro Monat
Tarif: Digital TV Basic
  • bis zu 75 digitale TV-Programme
  • Zugang Digital Kino auf Abruf
  • Programmzeitschrift auf TV (EPG)
  • 70 digital Radiosender
  • inklusive Digital Receiver
Sender Erweiterung (bei Bedarf):

Zu Ihrem Basisanschluss buchen Sie bei Bedarf weitere Senderpakete.

7,00 Euro
pro Monat
Digital TV Hightlights

17 Premium TV-Programme
optional 5 zubuchbare HD-Programme ( + 5 Euro pro Monat)

15,00 Euro
pro Monat
Digital TV Allstars

53 Premium TV-Programme
optional 11 zubuchbare HD-Programme ( + 5 Euro pro Monat)

ab 2,90 Euro
pro Monat
Digital TV International

Unitymedia bietet außerdem 12 Länder-spezifische TV-Pakete mit einer unterschiedlichen Anzahl an Sendern in der gewünschtenn Sprache.

Hotline-Test-Vergleich Siegel
%
Aktionsangebote von
Unitymedia

3 bis 6 Monate gratis

Als Kunde eines Unitymedia-Kabelanschlusses erhalten Sie bei Bestellung eines 3play Kombipakets die ersten drei Monate gratis.

5-10 Euro Nachlass monatlich

Neukunden erhalten 5-10 Euro Nachlass monatlich für die gesamte Mindestvertrags-
laufzeit bei Wahl eines 3play Kombipakets.