Sie befinden sich hier: Home Neuigkeiten maxdome zum Super-Sparpreis: On-Demand-Videothek mit einfacherem Angebot und neuer US-Serie

maxdome zum Super-Sparpreis: On-Demand-Videothek mit einfacherem Angebot und neuer US-Serie

Artikel vom 4. September 2013 10:17

Das größte deutsche Streaming-Portal maxdome überrascht seine Kunde mit einem knackigen Preissturz – und einem einheitlichen Abo-Paket für alle Inhalte. Wo früher noch zwischen Serien, Filmen und Dokus unterschieden wurde, erhalten Sie nun alle Inhalte der Videothek zum Sparpreis von monatlich nur 7,99 Euro.

Aufgeräumtes maxdome Paket günstiger als die Konkurrenz

Unterschiedliche Paket-Preise, Jahresvertrag und fehlende Apps für Endgeräte: Diese Konditionen gehören bei maxdome der Vergangenheit an. Der große Streaming-Dienstleister revolutioniert sein Angebot und verstärkt damit den Druck auf die On-Demand Konkurrenten wie iTunes oder Watchever. Seit diesem Monat kostet das ein-für-alles maxdome Paket nur noch monatlich 7,99 Euro. Darin enthalten sind knapp 4.000 aktuelle Spielfilme, 225 verschiedene Serien und weitere 1.000 Dokus. Zusätzliche Inhalte wie Musikvideos, TV Shows, Comedies und Kids-Entertainment erhöhen das Angebot auf fast 50.000 Videos.

Der Einheitspreis gilt ab sofort für alle Inhalte und unbegrenzten Film-Spaß bis die Leitungen glühen. Das faire Angebot können Sie zudem jederzeit mit 14-tägiger Frist zum Monatsende kündigen, eine Mindestvertragslaufzeit gilt nicht. Wer das neue Angebot jetzt gerne in Ruhe auf seine Vielfalt testen möchte, dem bietet maxdome weiterhin einen kostenlosen 30-Tage-Test an. Das Abo verlängert sich jeweils selbst um einen weiteren Monat, wenn es nicht 14 Tage vor Ende gekündigt wird.

Die neuen Preise im Überblick:

  • All-inklusive Abo 7,99 Euro/ Monat (früher 14,99 Euro)
  • Der erste Monat bleibt gratis (30 Tage kostenlos testen)
  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • Beinhaltet alle Serien, Spielfilme, Dokus, Comedys, Musik und Kids
  • Vielfach in HD und/oder mit englischem Originaltitel

Für 7,99 Euro im Monat stehen bei maxdome ab sofort alle Spielfilme und Serien als Flatrate zur Verfügung.

Hannibal bereichert die vielfältige und kostengünstige Film- und Serien-Auswahl

Zum Start des neuen Angebots hat maxdome einen Serien-Hit ins Regal gepackt, der noch nicht einmal im TV ausgestrahlt wurde. Das US-Highlight Hannibal, die Psychothriller-Serie in Anlehnung an Dr. Hannibal Lecter, wurde Anfang 2013 in den USA als Vorgeschichte des Romans „Roter Drache“ veröffentlicht. Zu den Top 100 Spielfilmen im Abo-Paket zählen Hochkaräter wie Oblivion mit Tom Cruise und Flight mit Denzel Washington, der Schlussmacher und Django Unchained, der Hobbit, Cloud Atlas und Jack and the Giants. Bei den Serien führt Under the Dome die Rangliste vor Apartment 23, Crossing Lines und Breaking Bad.

Neben dem regulären Abo-Preis von 7,99 Euro kommen übrigens auch gelegentliche Kino-Gänger bei maxdome auf Ihre Kosten. Wer nur mal ab und zu einen Film schauen möchte, der kann sich einzelne Titel zum Preis ab 0,49 Euro bis hin zu 3,99 Euro für aktuelle Kinohits in der Online-Videothek für 48 Stunden ausleihen. Danach sperrt sich der im Voraus bezahlte Stream wieder. Attraktiv wird das Angebot mit Specials wie dem Kino-Dienstag, an dem ein neuer Blockbuster schon für 1,99 Euro gezeigt wird, oder mit dem täglichen Angebot eines besonderen Films für 0,99 Euro. Ab 4,99 Euro können Sie Filme übrigens auch dauerhaft kaufen und als Video-Datei auf Ihren Rechner herunterladen.

Für den gelegentlichen Filmgenuss: Jeden Dienstag läuft ein aktueller Blockbuster für einmalig 1,99 Euro bei maxdome.

So genießen Sie maxdome Filme auf allen Geräten

maxdome streamt sein Film-Angebot an diverse Endgeräte. Für das Kino-Erlebnis auf dem Fernseher müssen Sie ein Smart TV mit der kostenlosen maxdome App verwenden. Auch auf vielen Blu-ray-Playern, Receivern, Set-Top-Boxen und der PlayStation3 ist die Anwendung zum schnellen Zugriff auf das maxdome Angebot über den Fernseher bereits vorinstalliert. Diese Geräteliste gibt Auskunft über alle unterstützen Marken und Modelle.

Online über das Heimnetzwerk verfolgen Sie Ihre Lieblingsserie oder den Blockbuster auf Ihrem PC oder Laptop via Browser. Als technische Voraussetzung ist lediglich das kostenlose Silverlight-Plugin von Microsoft erforderlich. Auf mobilen Endgeräten öffnen Sie die Inhalte über eine kostenlose iOS App für alle neueren Generationen von Apples iPad, iPhone oder iPod. Eine WLAN-Verbindung eignet sich am besten für den ungestörten Filmgenuss in bester Streaming-Qualität. Eine App für Android steht zurzeit noch nicht bereit.

TVAnbieter.de Newsletter

Unser kostenloser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über neue Tarife und Geräte.