Sie befinden sich hier: Home Neuigkeiten Kostenloser PC-Streaming Dienst Zattoo bietet neues Pay-TV Produkt

Kostenloser PC-Streaming Dienst Zattoo bietet neues Pay-TV Produkt

Artikel vom 12. September 2011 13:36

Der Streaming-Dienst Zattoo, der TV-Sender über das Internet auf dem PC ausstrahlt, erweitert seine Angebote um ein attraktives Pay-TV Paket. Wie Geschäftsführer Niklas Brambrink in einem Interview mit dem Digitalmagazin verraten hat, bleibt die Sender-Erweiterung dabei nicht die einzige Neuerung für Zattoo-Kunden.

Zattoo+: 7 Pay-TV Sender für mehr Unterhaltung

Seit kurzem bietet Zattoo das neue, kostenpflichtiges Senderpaket „Zattoo+“ an, bestehend aus den sieben Kanälen „Auto, Motor & Sport“, „Planet“, „Deutsches Musik Fernsehen“, „FuelTV“, „Outdoor Sports Channel“ (Englisch), „your family“, und „Body in Balance“. Der Bezug der Sender kostet monatlich 9,90 Euro. Bei den Vertragslaufzeiten setzt Zattoo auf kurze Bindungen, um den Kunden nicht mit langfristigen finanziellen Verpflichtungen abzuschrecken. Das Pay-TV Paket kann deshalb monatlich wieder gekündigt werden. In der Schweiz kostet Zattoo+ 12,90 Franken und beinhaltet noch die Sender „KinoweltTV“ und „Blue Hustler“, dafür aber nicht „yourfamily“.

Zattoo steht nach eigenen Angaben mit weiteren Sendern in Verhandlung, um das Angebot an kostenpflichtigen Kanälen in Zattoo+ kurzfristig weiter auszubauen. Zukünftig soll es auch Angebote speziell für Musik- und Sport-Fans geben, sowie weitere fremdsprachige Sender. Bisher hat Zattoo auch vier kostenpflichtige Pay-TV Pakete in türkischer, bosnischer, kroatischer und polnischer Sprache im Angebot.

Zu Olympia und Fußball-EM gibt es HD-Qualität bei Zattoo

Schon jetzt plant der Online-Dienst, sein Angebot im kommenden Jahr weiter auszubauen. Besonders mit den 2012 anstehenden Sport-Großveranstaltungen Olympia in London und der Fußball-EM in Polen und der Ukraine nur wenige Wochen zuvor sollen die Zuschauer auch am PC mit HD-Qualität verwöhnt werden. Die Qualität des Netzes sieht Zattoo bis dahin aber ausreichend verbessert. Voraussetzung für die hochauflösenden Kanäle über das Internet sind dann allerdings auch die vorhandene notwendige Bandbreit beim Endkunden.

Bei Zattoo wählen Sie einfach online aus der Liste Ihrer abonnierten Sender Ihr Wunschprogramm aus.

Bei Zattoo wählen Sie einfach online aus der Liste Ihrer abonnierten Sender Ihr Wunschprogramm aus.

Was ist Zattoo?

Zattoo ist ein Streaming-Dienst, der Ihnen TV-Sender live auf Ihrem PC-Bildschirm nach Hause bringt. Mehr als 50 teilweise fremdsprachige Sender und Radiofrequenzen stellt Zattoo seinen deutschen Kunden derzeit völlig kostenlos zur Verfügung. Im Gegensatz zu Video on Demand Anbietern streamt Zattoo nicht nur kostenpflichtige Filme, sondern bietet Ihnen all die Sender, mit denen eine Vereinbarung zur Ausstrahlunge getroffen wurde. In Deutschland gehören Privatsender wie RTL, ProSieben und Sat1 nicht dazu, in der Schweiz ist ihre Übertragung erlaubt. Ein Player steht ebenfalls kostenlos zum Download bereit, damit entfällt im Gegensazt zu den TV Produkten anderer Anbieter auch der Erwerb der Hardware für das Fernseh-Vergnügen.

Der Dienst bietet desweiteren eine nützliche Programmübersicht sowie den Teletext der meisten Sender an. Damit ist das Streaming eine echte Alternative für TV-Konsumenten, die keinen Fernseher besitzen, sich gerne im Büro oder am Arbeitsplatz informieren, oder das TV-Programm auch unterwegs auf dem iPad  nicht verpassen wollen. Zattoo plant dazu noch in diesem Jahr eine Android-App für den TV-Empfang auf Android-Endgeräten. Letztere sind, ebenso wie der Verzicht auf Online-Werbung, nur mit der kostenpflichtigen HiQ Mitgliedschaft ab 29,99 Euro jährlich oder 3,99 Euro monatlich möglich. Dafür sehen Sie bei Zattoo aber auch 59 sogenannte HiQ Kanäle in voller PAL-Auflösung. Bezahlt wird online über die Kreditkarte, die entsprechenden Sender sind dann sofort freigeschaltet.

TVAnbieter.de Newsletter

Unser kostenloser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über neue Tarife und Geräte.